Historie

Da keine direkten Nachkommen vorhanden waren, zog im Jahr 1914 die Nichte Regina Dohmen aus Dremmen zu ihren Verwandten und übernahm 1924 die Gaststätte, die sie gemeinsam mit ihrem Mann August Orths aus Waldenrath führte. In den Jahren 1968-1984 wurde Janses Mattes von ihrer Tochter Margarete Bleilevens geführt. Seit 1984 führt Johannes-Josef Bleilevens mit seiner Frau Brigitte das Restaurant - das Haus, das immer noch in seinen Grundmauern besteht, ist somit bereits in der 7. Generation in Familienbesitz.
Ein Ende dieser Tradition ist nicht abzusehen: Sohn Michael steht bereits seit Anfang 2006 in der elterlichen Küche...

Wenn Sie sich für die ausführliche Chronik von Janses Mattes interessieren, können Sie sie HIER herunterladen. Dieses Dokument liegt im PDF-Format vor, sollten Sie über keinen Adobe Acrobat Reader verfügen, erhalten Sie ihn HIER.